<
zurück
16.10.2018

CFK Valley e. V. unterschreibt MoU mit Uammi

Dr. Bastian Brenken zu Besuch bei Utah Advanced Materials & Manufacturing Initiative in Salt Lake City, Utah

Vom 16.09. – 23.09.2018 war der CFK Valley e. V. in den USA unterwegs, um potentielle Partner in Amerika zu finden und die eigene Sichtbarkeit auf dem amerikanischen Markt zu erhöhen. Als Kenner des amerikanischen Marktes für neue Materialien und Produktionsverfahren besuchte Herr Dr. Bastian Brenken das Indiana Manufacturing Institute (IMI) in West Lafayette, Indiana, ein Exzellenzzentrum des USA-weiten Netzwerks „Institute for Advanced Composites Manufacturing & Innovation“ (IACMI). Durch Teilnahme an einem zweitägigen Workshop konnte sich Herr Dr. Brenken über aktuelle Fragestellungen zum Thema 3D-Druck mit Composites in den USA informieren und bei dieser Gelegenheit den CFK Valley e. V. und die Vorteile eines industriellen Netzwerkes für Unternehmen jeder Größe präsentieren.

Außerdem besuchte Herr Dr. Brenken die Utah Advanced Materials & Manufacturing Initiative (Uammi) in Salt Lake City, Utah. Uammi ist ein sehr wichtiges, stark wachsendes Netzwerk, das die Composites Branche in Utah nach dem Vorbild des CFK Valley präsentiert und so Synergien der Mitglieder nutzt. Dem Netzwerk gehören bereits mehr als 50 Firmen an, darunter Boeing, Orbital ATK, Lockheed Martin u.v.m. Dr. Brenken unterzeichnete im Namen des CFK Valley e. V. ein Memorandum of Understanding , um die angestrebte Zusammenarbeit im Bereich Technology und Business Development zwischen Uammi und dem CFK Valley zu bekräftigen. Damit wird bereits mittelfristig ein effizienter Austausch zwischen den Mitgliedern beider Netzwerke möglich werden. Das stärkt die Absicht des CFK Valley e. V., seinen Mitgliedern eine internationale Plattform für Erfahrungsaustausch und Technologietransfer zu bieten und als weltweit anerkannter Partner für alle Unternehmen und Organisationen entlang der CFK Wertschöpfungskette als verlässlicher Partner zur Verfügung zu stehen.

Bei Fragen und Anliegen, die den amerikanischen Markt für Composites und neue Herstellungsverfahren betreffen, wenden Sie sich bitte gern an Herrn Dr. Bastian Brenken unter brenken@cfk-valley.com oder telefonisch unter 04141 407415.