<
zurück
Toray

Toray Carbon Fibers Europe, SA

Straße: Route Départementale 817
PLZ: 64170
Stadt: LACQ, France
Website: www.toray-cfe.com

Erweiterte Beschreibung zum Unternehmen:

Toray Carbon Fibers Europe ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Toray, die im Jahr 1982 in Frankreich gegründet wurde. Toray Carbon Fibers Europe widmet sich der Herstellung und dem Verkauf von Carbonfasern und Verbundwerkstoffen. Gegenwärtig verfügt alleine Toray Carbon Fibers Europe über eine Carbonfaser Kapazität von 5.200 t pro Jahr, Toray insgesamt ist der weltgrößte Hersteller von Carbonfasern. TORAYCA®, einer der erfolgreichsten Marken des Konzerns, kann dank seiner exzellenten Eigenschaften wie Leichtigkeit, Festigkeit und Steifi gkeit in vielen verschiedenen Bereichen eingesetzt werden. Diese reichen von Sport- und Freizeitanwendungen zum allgemeinen industriellen Gebrauch bis hin zum Flugzeugbau.

Produkte + Dienstleistungen: 

  • Carbonfasern
  • Faserverbundwerkstoffe
  • Pregregs
  • Precursoren

Wertschöpfungs­stufen

Produktdesign
Hilfs- und Betriebsstoffe

Branchen

Luftfahrt
Luftfahrt
Windenergie
Windenergie
Automobilbau
Automobilbau
Transportwesen
Transportwesen
Schiffbau
Schiffbau
Bauwesen
Bauwesen
Sonstige Branchen
Sonstige

Kernkompetenzen:

Carbonfasern/Faserverbundmaterialien/ Prepregs Toray´s Carbonfaser-Verbundmaterialien-Sparte wird ergänzt durch Toray´s Stärke. Diese beinhaltet:

  • Weltweite Betriebe mit Produktionsstandorte in Japan, USA und Europa
  • Vertikale Entwicklung von Prepregs, Vorprodukten und Faserverbundmaterialien sowie Carbonfasern
  • Produktportfolio von Carbonfaser Produkten mit einer hohen Qualität
  • Technologischer Wettbewerbsvorteil vor allem bei der stets stabilen Qualität unserer Pregreg Produkte
  • Solide Position in der Luftfahrt und bei industriellen Anwendungen
  • Produktentwicklung
  • European Technical Center (France)

Schlagworte:

  • Carbonfaser(n)
  • Prepreg
  • Faserproduktion
  • Faserentwicklung
  • Verbundwerkstoffe
  • Carbonfaser Pultrusion
  • Produktentwicklung