<
zurück
SGL Carbon

SGL Carbon SE

Straße: Söhnleinstraße 8
PLZ: 65201
Stadt: Wiesbaden
Website: www.sglcarbon.de

Erweiterte Beschreibung zum Unternehmen:

Die SGL Group ist ein weltweit führender Hersteller von Produkten aus Carbon. Das umfassende Produktportfolio reicht von Carbon- und Graphitprodukten über Carbonfasern bis hin zu Verbundwerkstoffen. Die Kernkompetenzen der SGL Group sind die Beherrschung von Hochtemperaturtechnologien sowie der Einsatz von langjährigem Anwendungs- und Engineering-Know-how. Damit wird die breite Werkstoffbasis des Unternehmens ausgeschöpft. Diese auf Kohlenstoff basierenden Materialien kombinieren mehrere einzigartige Materialeigenschaften wie zum Beispiel Strom- und Wärmeleitfähigkeit, Hitze- und Korrosionsbeständigkeit sowie Leichtigkeit bei gleichzeitiger Festigkeit. Mit 42 Produktionsstandorten weltweit, sowie einem flächendeckendem Service-Netz in über 100 Ländern ist die SGL Group ein global ausgerichtetes Unternehmen. Im Geschäftsjahr 2014 erwirtschafteten 6.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Umsatz von 1,3 Mrd. €.

Produkte + Dienstleistungen:

  • Preoxidierte Faser
  • Carbonfaser
  • Textile Gewebe / Gelege aus Carbonfasern, sowie Glas- und Aramidfasern
  • Prepreg
  • Textile Preforms

Wertschöpfungs­stufen

Produktdesign
Hilfs- und Betriebsstoffe
Herstellungsverfahren
Wiederaufbereitung

Branchen

Luftfahrt
Luftfahrt
Windenergie
Windenergie
Automobilbau
Automobilbau
Maschinen- und Anlagenbau
Maschinen- und Anlagenbau
Transportwesen
Transportwesen
Schiffbau
Schiffbau
Bauwesen
Bauwesen
Sonstige Branchen
Sonstige

Kernkompetenzen:

Die Business Unit Carbon Fibers & Composite Materials umfasst Hochleistungsprodukte aus Carbonfasern, sowie Glas- und Aramidfasern. Diese Produkte kommen vor allem in der Wind- und Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt sowie im Sportbereich zum Einsatz. Unsere Prozesskompetenz erstreckt  sich über die gesamte Kette der Carbon Composites – vom Rohstoff (Precursor) über Carbonfasern, textile Produkte, Prepregs, Preforms bis hin zum Fertigbauteil aus carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK), carbonfaserverstärktem Kohlenstoff (CFC) oder carbonfaserverstärktem Siliziumkarbid (C/SiC). Unsere eigene Carbonfaser, produziert in Europa und Nordamerika, bildet dabei die Grundlage für die gesamte Wertschöpfungskette der Verbundwerkstoff-Anwendungen.

Schlagworte:

  • Hochleistungsprodukte
  • Carbonfaser(n)
  • Textile Gewebe / Gelege
  • vorimprägnierter Werkstoff
  • Textile Preforms