<
zurück
DOW

Dow Deutschland Anlagen­gesellschaft mbH

Straße: Werk Stade
PLZ: 21677
Stadt: Stade
Website: www.dow.com

Erweiterte Beschreibung zum Unternehmen:

Durch die Kombination von Wissenschaft und Technik entwickelt Dow innovative Lösungen zur Verbesserung der Lebensqualität. Mithilfe der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse aus der Chemie, Physik und Biologie treibt das Unternehmen Innovationen voran, um zur Bewältigung der zahlreichen drängenden Probleme der Welt beizutragen. Dazu zählen die Bereitstellung von sauberem Trinkwasser, die Erzeugung sauberer Energien sowie die Steigerung landwirtschaftlicher Erträge. Dow liefert eine integrierte, marktorientierte Palette an wegweisenden Produkten und Lösungen für Kunden in rund 180 Ländern. Dazu gehören Spezialchemikalien, Hochleistungsmaterialien, Produkte für die Landwirtschaft sowie Kunststoffe, die in wachstumsstarken Branchen wie Verpackungs- und Elektronikindustrie, Wasserversorgung, bei Beschichtungen und in der Landwirtschaft zum Einsatz kommen. Im Jahr 2014 erwirtschaftete Dow einen Jahresumsatz von über 58 Mrd. US-Dollar und beschäftigte etwa 53.000 Mitarbeiter weltweit. Das Unternehmen produziert an 201 Standorten in 35 Ländern mehr als 6.000 unterschiedliche Produktfamilien. „Dow“ bzw. das „Unternehmen“ stehen für „The Dow Chemical Company“ oder deren verbundene Unternehmen, sofern nicht ausdrücklich anderweitig vermerkt. Weitere Informationen über Dow finden Sie unter www.dow.com.

Produkte + Dienstleistungen:

  • Epoxid-Harzformulierungen und Kleber
  • Polystyrolschaumstoff
  • Polyurethan-Kleber und Schäume
  • Prozesssimulation
  • Anwendungstechnik (Windenergie, Automobilbau und andere) 

Wertschöpfungs­stufen

Prozesssimulation
Hilfs- und Betriebsstoffe
Herstellungsverfahren

Branchen

Luftfahrt
Luftfahrt
Windenergie
Windenergie
Automobilbau
Automobilbau
Transportwesen
Transportwesen
Bauwesen
Bauwesen

Kernkompetenzen:

Der Geschäftsbereich Dow Epoxy hat eine der breitesten Paletten von Epoxidharzprodukten entwickelt, um innovativste Lösungen und Technologien anbieten zu können. Die Hauptprodukte sind in vielen Bereichen auf dem Weltmarkt etabliert. Dow verkauft Epoxidharze unter anderem an die Automobilindustrie und Windenergieanlagenhersteller. Verbundwerkstoffe sind dabei eine wichtige Anwendung, in der auch Epoxidharzklebstoffe, Styrofoam™ - Schäume und Polyurethane aus Dow’s umfangreichen Produktportfolio eingesetzt werden. Eines unserer Ziele ist die Entwicklung von Lösungen für  Kunden aus den Bereichen Windenergie, Automobilbau und Luftfahrt. Die Implementierung eines Applikationszentums im CFK Nord für Airstone™ – Epoxidharzprodukte zur Rotorblattherstellung ist ein erster Schritt. Kunden können hier unsere Produkte testen und mit uns gemeinsam Lösungen entwickeln. Dazu bieten wir unser Know-How in den Bereichen Produktentwicklung, Anwendungstechnik und Prozesssimulation an. Dow ist  offen, weitere Anwendungsgebiete zu erschließen.

Schlagworte: 

  • Harzsysteme
  • Schäume
  • Klebtechnik
  • Simulation
  • Anwendungstechnik