<
zurück
ctc

Composite Technology Center GmbH Stade

Straße: Airbusstraße 1
PLZ: 21684
Stadt: Stade
Website: www.ctc-gmbh.com

Erweiterte Beschreibung zum Unternehmen:

Die CTC GmbH mit Sitz in Stade ist eine 100% Airbus Tochter. Im Kern werden am CTC innovative Technologien für die (hoch-)automatisierte Verarbeitung von CFK entwickelt. Der Fokus liegt somit im Bereich der anwendungsorientierten Forschung für Primärstrukturen von Flugzeugen. CTC entwickelt jedoch auch -im Rahmen von Entwicklungs- und Beratungsprojekten Technologien für andere Branchen, wie Automotive oder Windenergie, um einen know-how Zuwachs in beide Richtungen zu fördern.

Ziel des CTC ist es, Methoden, Maschinen, Werkzeuge und Systeme für die Serienfertigung von Faserverbundbauteilen zu wirtschaftlichen Bedingungen zu entwickeln. Zur Erfüllung dieser Aufgabe ist CTC eng mit Airbus und führenden Unternehmen der CFK Branche vernetzt. So wird sichergestellt, dass Airbus seine Spitzenposition im Bereich Composites in der Zukunft noch weiter ausbauen kann.

Produkte + Dienstleistungen: 

  • Faserverbundgerechte Produktgestaltung und -analyse
  • Forschungs- und Entwicklungsprojekte für Faserverbundtechnologien
  • Entwicklung und Betrieb von hochautomatisierten Fertigungsanlagen
  • Beratung-/ Serienunterstützung für die CFK Produktion
  • CFK- Fertigung von Einzel- und Serienteilen in Luftfahrtqualität 

Wertschöpfungs­stufen

Produktdesign
Prozesssimulation
Hilfs- und Betriebsstoffe
Herstellungsverfahren
Produktionssysteme
Materialbearbeitung
Montage- und Fügetechnik
Aus- und Weiterbildung

Branchen

Luftfahrt
Luftfahrt
Windenergie
Windenergie
Automobilbau
Automobilbau
Maschinen- und Anlagenbau
Maschinen- und Anlagenbau

Kernkompetenzen:

Die Kompetenzen des CTC gliedern sich in 4 Tätigkeitsfelder auf: Im Bereich Entwicklung werden zukunftsweisende Fertigungsprozesse entwickelt, sowie resultierende Anforderungen an die Produktgestaltung abgeleitet. Der Bereich Produktionssysteme entwickelt -aufbauend auf den neuesten Technologien die Fertigungssysteme für Faserverbund. Ein wesentlicher Schwerpunkt liegt hier auf der Gestaltung der Werkzeuge und Vorrichtungen. Die Serienreifmachung widmet sich im Kern der Erstellung von Testbauteilen gemäß Luftfahrtanforderungen. Unsere Produktion deckt das komplette Spektrum von Demonstrator bis zur Vorserienfertigung für Faserverbund ab.

Schlagworte:

  • Fibre Placement
  • Infusion
  • RTM
  • Vorformen / Harzinjektionsverfahren
  • Vorrichtungs-/ Werkzeugdesign