<
zurück
bolle

Bolle & Cords Elektrotechnik 

Straße: Gewerbestraße 16
PLZ: 25358
Stadt: Horst
Website: www.bolle-cords.de

Erweiterte Beschreibung zum Unternehmen: 

Das Produktspektrum des Unternehmens erstreckt sich über drei Bereiche: 

Das sind zum einen Behandungs- und Fertigungsanlagen für die Harzinfiltration zur Herstellung hochwertiger CFK-Strukturen im Flugzeug- und Fahrzeugbau, sowie Harzbehandlungs- und Vorheizstationen, Mikrowellen oder konventionelle Beheizung. 

Ein weiterer Bereich sind Mobile Systeme REKON zur Nachrüstung-, Nachbehandlung und Reparatur fertiger CFK- und GFK- Baugruppen, sowie die Hochtemperatur-Messwertübertragung thermo-elektrischer Signale.

Des Weiteren bietet Bolle & Cords Schaltanlagen für die Industrie und für den Schiffbau. 

Durch die ständige Kombination von Elektrotechnik und Maschinenbau sind die 19 Mitarbeiter zusätzlich in der Lage zahlreiche Dienstleistungen anzubieten: von der Definition der elektrischen und mechanischen Anforderung über die Projektierung bis zur betriebsbereiten, dokumentierten Anlage.

Produkte + Dienstleistungen:

  • REKON zur Nachbehandlung und Reparatur von CFK / GFK Baugruppen
  • PREHST M Harzvorheizstationen, mobil, Mikrowellen beheizt
  • RTM / Injektion Fertigungsanlagen optional Mikrowellen beheizt
  • THJ Übertragung thermoelektrischer Signale aus Autoklav und Ofen
  • Infusion Fertigungsanlagen optional Mikrowellen beheizt

Wertschöpfungs­stufen

Produktdesign
Hilfs- und Betriebsstoffe
Produktionssysteme

Branchen

Luftfahrt
Luftfahrt
Maschinen- und Anlagenbau
Maschinen- und Anlagenbau
Schiffbau
Schiffbau

Kernkompetenzen: 

Konzept / Entwicklung, Konstruktion, Fertigung und Qualifizierung von Harzvorbehandlungs- und Harztransferanlagen mit Touchscreen Computer, Prozessdatenerfassung und USB Schnittstelle. 

PREHST M Harzvorheiz- und Transferstationen, mobil, Mikrowellen beheizt. 

RTM / Infusion  Behandlungs- und Fertigungsanlagen für die Harzinfiltration. 

THJ Sammlung, Übertragung thermoelektrischer Signale, Messwerte aus dem Hochtemperaturbereich, wie Autoklav, Wärmekammer oder Ofen in den Standard Arbeitsbereich.

Qualitätssicherung durch periodische Wartung eigener und fremder Kundenanlagen und Geräte, einschließlich der Prüfung von Steuerung, Sensorik  und Messtechnik. Dokumentation.