<
zurück
Airbus Group Innovations

Airbus Group Innovations

Straße: Ottenbecker Damm 12
PLZ: 21684
Stadt: Stade
Website: www.airbusgroup.com

Erweiterte Beschreibung zum Unternehmen:

Airbus Group Innovations ist die zentrale Forschungs- und Technologieeinrichtung der Airbus Group. Ihre primäre Aufgabe ist es, technologische Höchstleistungen und bahnbrechende Technologien zu entwickeln, um industrielle Innovationen der Geschäftsbereiche Airbus, Airbus Defence and Space und Airbus Helicopters zu unterstützen.
Airbus Group Innovations betreibt ein globales Netzwerk von Forschungs- und Technologie- Laboratorien, um das technische Innovationspotenzial der Airbus Group langfristig und nachhaltig zu garantieren. Die Struktur des Netzwerks fügt sich in die Airbus Group F&T-Strategie ein und umfasst die Fähigkeiten und Technologiefelder, die von entscheidender Bedeutung für die Airbus Group sind.
Im Bereich der Faserverbundwerkstoff-Technologien entwickelt Airbus Group Innovations Neuerungen mit dem Ziel stärkerer Automatisierung in der Produktion von karbonfaserverstärkten Bauteilen, die mehr und mehr in neuen Flugzeugen, Hubschraubern, unbemannten Flugsystemen und Trägerraketen zum Einsatz kommen.

Produkte + Dienstleistungen:

  • Forschungsprojekt Akquisition, Leitung und Durchführung
  • Materialentwicklung von der Polymerchemie bis zu Halbzeug
  • Automatisieren von Fertigungsprozessen
  • Technologieberatung

Wertschöpfungs­stufen

Produktdesign
Prozesssimulation
Hilfs- und Betriebsstoffe
Herstellungsverfahren
Produktionssysteme
Materialbearbeitung
Montage- und Fügetechnik
Oberflächentechnologie
Aus- und Weiterbildung
Wiederaufbereitung

Branchen

Luftfahrt
Luftfahrt
Windenergie
Windenergie
Automobilbau
Automobilbau
Maschinen- und Anlagenbau
Maschinen- und Anlagenbau
Transportwesen
Transportwesen
Schiffbau
Schiffbau
Bauwesen
Bauwesen
Sonstige Branchen
Sonstige

Kernkompetenzen:

Airbus Group Innovations – Composites Technologies begleitet den Forschungs- und Entwicklungsprozeß von Erfindungsmeldung bis zu Serienfertigungsauswahl.  Die Projekte der Forscher im Bereich Composites Technologies haben die folgenden Schwerpunkte: Trockenfaser Preforming, Prozeßtechnik für Duromersysteme, Kleben und Reparatur von CFK Bauteilen, Thermoplast Prozeßtechnik sowie Materialentwicklung für Multifunktionalität.

Schlagworte:

  • Materialentwicklung
  • Verfahrensentwicklung
  • Textiltechnik
  • Klebetechnik
  • Prozeßtechnik